Tarifvertrag versorgungsbetriebe stundenlohn

Die schriftlichen Verträge über die volle individuelle oder kollektive (Team-)Verantwortung, d.h. über die volle Haftung für den Schaden, der dem Arbeitgeber durch Mangel an anvertrautem Eigentum entstanden ist, werden mit Arbeitnehmern über 18 Jahren abgeschlossen, die finanzielle Werte, Waren oder sonstiges Eigentum bedienen oder betreiben. In jedem Arbeitsplan erfolgt die Berechnung der durchschnittlichen Löhne des Arbeitnehmers auf der Grundlage seiner tatsächlich berechneten Löhne und seiner tatsächlich berechneten Zeit für die 12 Monate vor dem Zeitpunkt der Zahlung. Die Verlagerung des Mitarbeiters an einen anderen Arbeitsplatz innerhalb einer Organisation, der Übergang des Mitarbeiters in eine andere Strukturabteilung einer Organisation in derselben Region und die Anordnung des Mitarbeiters, an einer anderen Maschine oder einem anderen Aggregat zu arbeiten, wird nicht als Übergang zu einer anderen festangestellten Stelle betrachtet, wenn dies nicht zu einem Wechsel der Arbeitsfunktionen und (oder) einer Änderung wichtiger Bedingungen eines Arbeitsvertrags führt. Die Branchenvereinbarung (industrie- und industrieübergreifende) kann auf föderaler, regionaler und territorialer Ebene der Sozialpartnerschaft geschlossen werden. Artikel 69. Ärztliche Untersuchung erforderlich für den Abschluss des Arbeitsvertrages Jede Diskriminierung bei der Festlegung und Änderung der Höhe der Löhne und andere Bedingungen der Arbeitsentgelte ist verboten. Der Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer, nach der sich der Arbeitgeber verpflichtet, dem Arbeitnehmer die Arbeit mit der vereinbarten Arbeitsfunktion zu erteilen, um die Arbeitsbedingungen gemäß diesem Kodex, Den Gesetzen und anderen normativen Rechtsakten, dem Tarifvertrag, dem Vertrag, den lokalen normativen Handlungen, die die arbeitsrechtlichen Normen enthalten, zu gewährleisten. , dem Arbeitnehmer die Löhne rechtzeitig und vollständig zu zahlen, während sich der Arbeitnehmer verpflichtet, die durch diese Vereinbarung festgelegte bestimmte Arbeitsfunktion zu erfüllen, die in der Organisation geltenden internen Arbeitsvorschriften einzuhalten. In Organisationen, die sich an Tarifverträgen oder in diesen, die in den Bereich der Handelsverträge fallen, leiten, machen Arbeitgeber, die mit einer schriftlichen Erklärung der Arbeitnehmer, Nichtmitglieder einer Gewerkschaft versehen sind, einen monatlichen Geldtransfer, subtrahiert von den Gehältern dieser Arbeitnehmer, auf das Konto einer Gewerkschaftsorganisation unter Bedingungen und nach dem Verfahren, das durch Tarifverträge festgelegt ist. , Handelsverträge (zwischen den Handelsgeschäften). Bei Kündigung des Arbeitsvertrags im Zusammenhang mit der Liquidation der Organisation (Artikel 81 Punkt 1) oder der Verringerung der Zahl der festangestellten Bediensteten (Artikel 81 Absatz 2) erhält der entlassene Arbeitnehmer eine Kündigungsbeihilfe in Höhe des durchschnittlichen Monatslohns.

Sein durchschnittlicher Monatslohn bleibt für die Dauer der Aufnahme einer Stelle erhalten, jedoch nicht mehr als für zwei Monate ab dem Tag der Entlassung (unter Berücksichtigung einer Kündigungsbeihilfe). Das dänische IR-System geht auf den Abschluss des “September-Kompromisses” im Jahre 1899 und die Einführung kollektiver arbeitsrechtlicher Institutionen im Jahr 1910 zurück. Bei der Einbehaltung von Löhnen auf mehreren Ausführungspapieren sollten 50 Prozent des Lohns auf jeden Fall dem Arbeitnehmer überlassen bleiben. Arbeitnehmern mit unregelmäßigen Arbeitszeiten wird ein zusätzlicher bezahlter Jahresurlaub gewährt, dessen Dauer im Tarifvertrag oder in den internen Arbeitsvorschriften der Organisation festgelegt ist und der nicht weniger als drei Kalendertage betragen darf. Wird dieser Urlaub nicht gewährt, so sind die über den Normalen Arbeitszeiten geleisteten Arbeitsstunden mit schriftlicher Zustimmung des Arbeitnehmers als Überstunden zu entlohnen. Die Arbeitnehmer, die einen Arbeitsvertrag für zwei Monate abgeschlossen haben, können für die Arbeit an ihren freien Tagen und Feiertagen innerhalb der oben genannten Frist nach ihrer Vereinbarung eingestellt werden.